#Supreme Body & Beach - Post PM

26 Aug 2020 Pressemitteilungen Share

Supreme Body&Beach resümiert erfolgreiches Order-Geschehen für die Bodywear und Beachwear

Das Motto der diesjährigen Sommer-Ausgabe der Supreme Body&Beach ist: „Mission impossible - completed.“ Die Zeiten sind außergewöhnlich. Trotz hoher Auflagen und vielen Maßnahmen traf sich die Branche im MTC, world of fashion. The Supreme Group als Veranstalter hat es dem Handel drei Tage lang ermöglicht, einen attraktiven Mix an renommierten und aufstrebenden Labels zu sichten.

Mit einem überzeugenden und vor allem sicheren Konzept für Aussteller und Besucher hat die Supreme Body&Beach als die wichtigste Orderplattform für die DACHRegion stattgefunden.

„Die Herausforderungen heutzutage sind für uns alle in der Bodywear und Beachwear-Branche enorm. Wir freuen uns, dass so viele Aussteller ein positives Fazit der Sommer-Ausgabe der Supreme Body&Beach ziehen. Das ist sehr wichtig für uns, um auch für die kommende Saison konstant eine gute Orderplattform zu veranstalten,“ so Aline Müller-Schade, Geschäftsführerin der The Supreme Group.

SUPREME BODY&BEACH – AUSSTELLER-STATEMENTS:

„Die Messe hatte eine sehr angenehme und luftige Atmosphere. Die Ausweichmöglichkeiten mit den Warteloungen, die sich der Veranstalter hier hat einfallen lassen, finde ich super. Ich bin wirklich zufrieden und der Sonntag war für uns sehr gut.“ (Petra Schöfert, ULLA / GATTINA D. / OSCALITO / EMARARA, Garmisch-Partenkirchen, Deutschland)

„Ich habe mich sehr gefreut, dass die Supreme Body&Beach stattfindet. Es ist ja einfach auch die einzige, die so stattfindet. Wir sind ein Münchner Label und haben deshalb Heimvorteil. Die Auflagen für die Messe an sich sind von dem Veranstalter wirklich gut erfüllt und es wurde sehr darauf geachtet, dass alles sicher ist. Das finde ich persönlich auch wirklich gut. Also für mich war die Messe fantastisch.“ (Thomas Wolter, SUNDAY IN BED, München, Deutschland)

„Wir sind sehr positiv überrascht, dass trotz der Umstände so viele Kunden da waren. Für uns ist München die wichtigste deutsche Messe, speziell auch in dieser Saison. Wir sind auch sehr froh, dass diese überhaupt stattgefunden hat. Trotz der Auflagen haben die Veranstalter die Flächen mit den Warteloungen schön aufgeteilt. Wir sind insgesamt sehr zufrieden.“ (Marc Bitzer, Geschäftsführer, EVA B. BITZER, Winterlingen, Deutschland)

„Ich bin schon seit den Anfängen hier – seit 25 Jahren. Die Messe war ja ursprünglich von Händlern ins Leben gerufen worden und ist natürlich über die Jahre gewachsen und viel professioneller geworden. Sie ist wirklich schön gemacht und das Personal ist sehr zuvorkommend. Und natürlich bin ich hier, weil ich froh bin, dass es weitergeht. “ (Rolando Vitiello, VITIELLO COMMERCIALE, München, Deutschland)

„Die Messe war generell prima für uns. Klar, es ist eine andere Situation, aber weil ja so viele Messen abgesagt worden sind, ist das unsere erste Messe diesen Sommer und das ist echt toll. Wir sind generell super zufrieden und sind froh, wenn die Messe weitergeht.“ (Sander Wisselink, LINGA DORE, Dinxperlo, Niederlande)

Back
Top