Supreme Body&Beach München – Full House.

21 Jan 2015 Body&Beach Share

Supreme Body&Beach ausgebucht.

München, Januar 2015. Knapp sechs Wochen vor Beginn der Supreme Body&Beach in München ist die Veranstaltung ausgebucht.

Das Portfolio an Marken wurde weiter geschärft und die Ordermesse begrüßt zahlreiche neue Wäschelabels, die sich erstmalig auf dem deutschen Markt präsentieren.

Bernadette Schreimel, Projektmanagerin der Supreme Body&Beach: „Zum Ende des Jahres und mit Beginn des neuen Jahres gab es jede Menge Anfragen an Ausstellungsfläche und Neuanmeldungen. Im Moment versuchen wir durch gezielte Aufplanung der Flächen weiteren Platz für die Anfragen zu schaffen. Wir freuen uns, dass unsere moderne, zeitgemäße Orderplattform von den Marken derart honoriert wird und, dass wir dem Handel für die kommende Saison eine attraktive Orderplattform bieten können.“

Die Supreme Body&Beach findet vom 01.03.- 03.03.2015 im MTC world of fashion, Haus 1 in München statt. Insgesamt erwartet der Veranstalter rund 375 Kollektionen, darunter u.a. Aubade, Chantelle, Passionata, HANRO, Skiny, DKNY, Stella McCartney, Simone Pérèle, Calvin Klein, Maison Lejaby, Lascana, Michael Kors, Lise Charmel, Gottex, ISA Bodywear, Dana Pisarra und viele mehr.

Neu dabei sind das polnische Brand Gorsenia, RJ Bodywear und Dobotex aus den Niederlanden, die ukrainische Marke Anabel Arto; die italienischen Labels Perofil, Lionella und Ethel, Minerva aus Griechenland und das portugiesische Brand Impetus. Aus Deutschland präsentieren sich erstmalig Ralph Jo, Samana und Vincent Motega zur Supreme Body&Beach in München.


Alle Labels finden sich in Kürze online auf unserer Website: http://www.munichfashioncompany.com/messen/detail/body-beach-mtc/

Die Sommerveranstaltung der Supreme Body&Beach München ist auf den 26. bis 28. Juli 2015 datiert.

Back
Top