Erfolgreiche Geschäfte der rund 435 Labels markieren den Erfolg der Lingeriemesse in München.

04 Aug 2015 Body&Beach Share

Die sechste Supreme Body&Beach ein voller Erfolg

Die sechste Supreme Body&Beach ging am 28. Juli 2015 für Aussteller und Besucher erfolgreich zu Ende. Rund 435 Labels präsentierten die neusten Trends im Bereich Lingerie- und Beachwear an drei gut besuchten Messetagen vom 26. Juli bis 28. Juli 2015 im MTC world of fashion, Haus 1 in München.

Bereits frühzeitig waren die Flächen der Supreme Body&Beach vergeben, was die Wichtigkeit der Veranstaltung für die Branche unterstreicht. Die Supreme Body&Beach hat sich zu DER Wäschemesse für Süddeutschland und Mitteldeutschland etabliert, gewinnt ebenso immer mehr an Bedeutung für ganz Deutschland als auch für das angrenzende Ausland.

Neben vielen Ausstellern, die schon seit Saisons ihre Kollektionen zur Supreme Body&Beach zeigen, gab es auch zur sechsten Ausgabe einige neue Labels zu sichten: Mia Piuma aus den USA, Chiara Fiorini, Cotton Club, Iracema Scharf, Fyne Garments, Perfect Lullaby, Francy von Wuenster, Vince Camuto, Elise Aucouturier.

Erstmalig war auch die Intima Group mit der Intima Lounge in Halle 5 präsent und mit ihrem Magazin-Portfolio auf der Supreme Body&Beach vertreten.
Die Messe spielt für die Herausgeber mit ihren weltweiten Publikationen unter dem Dach der Netzwerk Dessous Gruppe für Dessous, Bademoden und Strumpfwaren eine immer wichtigere Rolle.

Während des traditionellen Get-Togethers am Montagabend wurde unter den Ausstellern eine Anzeigenseite in der Intima oder wahlweise Sous verlost. Der Gewinner ist das Newcomer Label Perfect Lullaby aus München.

Die Besucher kamen maßgeblich aus dem süddeutschen Raum, sowie aus Nord- und Mitteldeutschland. München ist darüber hinaus die wichtigste Anlaufstelle für Besucher aus dem angrenzenden Ausland. Die Anzahl der Besucher aus Norditalien stieg erneut.

Die kommende und somit siebte Supreme Body&Beach findet Anfang 2016 statt. Das genaue Datum wird frühzeitig bekannt gegeben.

Back
Top