Einkäufer aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland schließen Order-Saison in München ab

09 Aug 2016 Women&Men Share

06. bis 09. August 2016

Die Besucherqualität auf der Supreme Women&Men München, vom 6. – 9. August 2016, war hoch: Einkäufer aus ganz Deutschland, verstärkt auch aus dem Norden, nutzten die Messe, um die Order-Saison in München abzuschließen. Eine wachsende Anzahl von Händlern aus der Schweiz und Österreich platzierten ebenfalls ihre Order auf der Supreme Women&Men München.

Timo Moormann, Inhaber Agentur Moormann: „Die Supreme Women&Men München bietet uns die ideale Arbeitsplattform. Hier schreiben wir die Order, die wir uns im Vorfeld, insbesondere auf der Supreme Women&Men Düsseldorf, erarbeitet haben. Durch unser vielfältiges Label-Portfolio freuen wir uns besonders, neben unseren gezielten Orderterminen, auch immer wieder Neu-Kunden gewinnen zu können.“

Die Supreme Women&Men München hat auch gezeigt, dass der persönliche Austausch zwischen Herstellern, Agenturen und Händlern immer mehr in den Vordergrund rückt. So nutzten viele Besucher die Messe auch als Kommunikationsplattform, insbesondere im Hinblick auf das Thema Liefertermine und erweiterte partnerschaftliche Zusammenarbeit. „Den Kunden werden rhythmische Liefertermine immer wichtiger“, bestätigt auch Timo Moormann.

Katharina Müller-Lenz, Inhaberin Katharina Hovmann, freut sich sehr über den intensiveren Austausch mit ihren Kunden: „Für mich ist es ein Privileg hier in München, mit Kunden, die in Düsseldorf geordert haben, die persönlichen Gespräche zu vertiefen.“ Fazit daraus: Einkäufer stocken ihre Order auf bzw. werden auch offener für neue Impulse und mutiger im Einkauf.

Insgesamt wurde von den Ausstellern der Standort München als deutlich stärker als in den Vorsaisons bewertet.

Aline Schade, Geschäftsleitung The Supreme Group: „Es freut uns natürlich, dass München an Stärke als Orderplatz gewonnen hat. Die Fachhändler nehmen sich mehr Zeit, um ihre Order zu platzieren und verlagern Ihre Entscheidungen zeitlich nach hinten. Somit rückt München als Orderstandort verstärkt in den Focus der Marktteilnehmer.“

Die After Show Party fand am 7. August 2016 im Bachmaier Hofbräu statt. Aussteller, Besucher und Freunde der The Supreme Group freuten sich über einen entspannten, traditionell bayerischen Abend. Besonders das gute Wetter und die fetzige Musik sorgten bei den Gästen für ausgelassene Stimmung. Noch zur späten Stunde wurde die Tanzfläche gerockt.

2017 feiert die The Supreme Group ihr 10-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung im Jahr 2007 blickt der Messeveranstalter auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurück. Waren es anfangs noch zwei Ordermessen, veranstaltet die munichfashion.company GmbH heute elf Ordermessen pro Jahr mit internationalen Top-Brands aus der Modebranche. So steht die Ordersaison 2017 bei der The Supreme Group ganz im Zeichen des Jubiläums.

Die kommenden Termine* der Supreme Women&Men sind:

Supreme Women&Men Düsseldorf: 28. bis 31. Januar 2017
Supreme Women&Men München: 11. bis 14. Februar 2017

 

*Termine unter Vorbehalt

Back
Top